Unsere Erzieherinnen

Das Herzstück unseres Programms sind unsere Lehrer

Sybille Trombi

Sybille Trombi

Sybille ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt seit 1992 in den USA, aktuell in Gresham, einem Vorort von Portland. Seit mehr als zwei Jahrzehnten beschäftigt sich Sybille mit der Erziehung und Betreuung von jungen Kindern und verfügt über ausgeprägte Kenntnisse im Bereich der Sonderpädagogik. Eine individuelle Betreuung des Kindes liegt Sybille besonders nahe am Herzen. Gemeinsam mit ihrem Mann ist Sybille außerdem im Rahmen der kirchlichen Gemeindearbeit in der Betreuung und Förderung von Kindern involviert.

Sybille hat ihren Abschluss als Erzieherin an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Schweinfurt/Würzburg erworben. Ihre anschließende Tätigkeit umfasste unterschiedliche Aufgaben als Erzieherin in Würzburg und München unter anderem an einem Institut für blinde und behinderte Kinder.

Sybille unterrichtet seit 2008 an der Portland Kinderschule und schätzt den partnerschaftlichen Umgang mit den Familien und der Kindergartenleitung. Mit ihrer sanftmütigen Art verkörpert Sybille die Auffassung dass unser Kindergartenbetrieb ein multikulturelles Erlebnis, Geborgenheit und Freude am Lernen ermöglicht.

quotes Es geht mir darum, im liebevollen Umgang mit den Kindern, das Leben der nächsten Generation wirkungsvoll zu beeinflussen.”

Gerlinde Ashley

Gerlinde Ashley

Gerlinde wurde in Schwarzach, bei Nürnberg geboren. Dort wuchs sie mit ihren vier jüngeren Geschwistern auf. Im Jahre 1998 zog es sie dann mit ihrem Mann in die USA, wo sie zwei Kinder zur Welt brachte. Gerlindes Kinder wachsen zweisprachig auf und durchliefen in jungen Jahren selbst die Portland Kinderschule. Als engagierte Mutter war Gerlinde mit den Abläufen der Kinderschule bestens vertraut und wagte dann im Jahre 2011 den Schritt, Verantwortung als Erzieherin zu übernehmen.

Gerlinde ist der Überzeugung, daß Sprache ein Tor zu einer anderen Welt und Kultur sein kann und ist stets bemüht ein Umfeld zu schaffen, in dem zweisprachiges Lernen und Spielen zur Normalität wird. Humor und ein spielerischer Ansatz prägen Gerlindes Umgang mit den Kindern. Dabei entstehen oftmals Möglichkeiten, die Kinder auf unerwartete Art mit einzubinden und der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Auserdem ist Gerlinde noch als freiberufliche Fotografin tätig. Zum Ausgleich wandert sie gerne und arbeitet in ihrem Garten. Yoga und Tanz sind ihr Entspannungsprogramm, mit dem Sie sich körperlich und geistig fit hält.

quotes Wir lachen und wir weinen, während wir an uns selbst arbeiten. Manchmal versuchst Du die Welt zu verändern und manchmal schaffst Du es gerade mal durch den Alltag. Die Möglichkeit den Kindern Lebensfreude und Spass am Lernen zu vermitteln ist die beste Belohnung für mich; die Kinder deren Weg ich beeinflusst habe und denen ich wieder begegne geben mir Freude und Kraft mein Bestes zu geben.”